Artikel

Mitfahrbänke an allen Orten – außer in Kaufungen

Wer in einer Suchmaschine im Internet nach Mitfahrbänken sucht, findet viele davon. Kein Wunder, denn schließlich haben ja an unterschiedlichsten Orten sowohl Vertreter*innen aller Parteien und sonstiger Listen schon für die Einrichtung von Mitfahrbänken oder Mitfahrpunkten gestimmt. Ist auch kein Wunder:

  • kostet wenig
  • erhöht die Kommunikationsdichte im Ort
  • hilft
  • unterstützt ältere Menschen
  • braucht am Ende nicht mehr als den guten Willen derjenigen, die eine solche Entscheidung treffen können.

Auch wenn die GLLK mit dem Verkehrskonzept in der jetztigen Fassung nicht einverstanden ist, immerhin sind dort die Mitfahrbänke erwähnt. Jetzt müssten sie nur noch aufgestellt werden.