Artikel

Was wurde eigentlich aus …?

der Idee, einen weiteren Mitarbeiter im Bauhof einzustellen? 56.000 Euro bezahlen wir pro Jahr an die Fuhrunternehmen, die die Gemeinde Kaufungen im Winterdienst unterstützen. Hierbei handelt es sich um 3-jährige Verträge und immer dann, wenn der Vertrag neu zur Entscheidung […]

Artikel

Die Würde des Menschen zu schützen ist Sinn der Demokratie

Hessisches Plädoyer für ein solidarisches Zusammenleben Der Gemeindevertretung liegt eine Beschlussvorlage vor, die lautet: „Die Gemeinde Kaufungen schließt sich dem „Hessischen Plädoyer für ein solidarisches Zusammenleben“ durch Beschluss an. Wir laden zur Diskussion dazu ein und veröffentlichen das Plädoyer an […]

Artikel

Was wurde eigentlich aus …?

der Sache mit dem Wochenmarkt. Im November 2018 beantragten wir dafür Geld zur Verfügung zu stellen, so dass wieder ein Wochenmarkt in Kaufungen etabliert werden kann. Da zu erkennen war, dass die anderen Fraktionen unseren Vorstoß so nicht annehmen konnten […]

Artikel

19. April – Sonntagsspaziergang – A49

Die BUND-Ortsgruppe Kaufungen lädt zu einem Sonntags-Spaziergang im Dannenröder Forst ein. Dort halten seit einem halben Jahr Klimaktivist*innen ein Waldstück besetzt, welches auf der geplanten Trasse der A49 liegt. Wir wollen unsere Solidarität mit ihnen zeigen und erhoffen uns Anregungen […]

Artikel

Was wurde eigentlich aus …?

der Idee mit dem Car-Sharing in Kaufungen? Im April 2014 beantragten wir, dass Anstrengungen dafür zu unternehmen, dass auch in Kaufungen Car-Sharing praktiziert werden kann. Entschieden wurden ja immerhin zwei Parkplätze, die dafür reserviert werden sollten. Alles andere blieben Ideen […]